GOK Niederdruckregler EN61-DS Propan-Gas-Anschluss-SET 50 cm Gassteckdose OMB

Artikelnummer: Propan-SET KZ222050

GOK Niederdruckregler EN61-DS im Anschluss-SET mit 50 cm Gasschlauch Allgasschlauch Gassicherheitsschlauch WS-CE gemäß EN 14800 für alle Brenngase nach DVGW-Arbeitsblatt G260 DIN-DVGW zertifiziert inklusive Allgas - Sicherheits - Steckdose - GT657 mit thermisch auslösendem Absperrventil (TAE) DVGW zugelassen. Wandwinkel 90° Temperguss Anschlusswinkel DVGW zugelassenes Dichtmittel FERMIT 24011 PTFE-Gewindedichtband GRp für Kunststoff + Metall-Grobgewinde

Kategorie: Gas-Set: Steckdosen Schläuche Zubehör DVGW zugelassen


97,50 €

inkl. 19% USt. , (DHL Paket (Standard))

Alter Preis: 129,99 €

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage



Propan-Gas-Anschluss-Set
mit GOK Niederdruckregler EN61-DS
zum Anschluss an Gasflaschen bis 11kg,
zur Druckregelung auf den Nenndruck des Gasgerätes.

 
Handwerker-Qualität
 
bestehend aus:
1 x GOK Niederdruckregler EN61-DS
1 x Mitteldruck-Schlauch 40 cm (Gummi mit Textileinlage) bis - 30°
1 x Wandwinkel zur Verbindung Mitteldruckschlauch und der OMB Gassicherheitssteckdose 
1 x OMB Allgas - Sicherheits - Steckdose - mit thermisch auslösendem Absperrventil (TAE) DVGW zugelassen
1 x 50 cm Gasschlauch Allgasschlauch Gassicherheitsschlauch WS-CE gemäß EN 14800 für alle Brenngase nach DVGW-Arbeitsblatt G260 zugelassen
1 x Temperguss-Anschlusswinkel 90° mit ½“ Gewinde
1 x PTFE-Gewindedichtband GRp für Kunststoff + Metall-Grobgewinde

 
Dieses Set ermöglicht einen einfachen und sicheren Anschluss eines Gasherdes, Kochfeldes oder anderen Endverbrauchers an eine Propangasflasche im Innenbereich. Bei Herdanschluss-Sets im Innenbereich darf ausschließlich ein 40 cm langer Propangasschlauch verwendet werden. Der Gassicherheitsschlauch WS-CE ermöglicht Ihnen einen flexibleren Anschluss und darf im Innenbereich bis zu einer Länge von 2 Meter verwendet werden. Somit bietet diese Variante je nach Küchenplanung mehr Flexibilität bei der Installation.
 
Zudem kann der Allgasschlauch bequem von der Gassteckdose getrennt werden, was das Bewegen der Kochstelle erleichtert, um z. B. eine Reinigung vorzunehmen. Den fachlich richtigen Anschluss haben wir Ihnen auf dem Foto dargestellt.
Alle Verschraubungen müssen mit dem beigefügten Teflon-Band abgedichtet werden. Als Werkzeug verwenden Sie bitte einen 17er Maulschlüssel mit dem Sie gefühlvoll - also nicht mit Gewalt - die Komponenten anziehen.
Der Niederdruckregler kann an eine handelsübliche Propanflasche mit bis zu 11 kg Füllgewicht handfest aufgeschraubt werden (bitte keine Gewalt zum Festziehen des Niederdruckreglers anwenden).
Nach dem Anschließen sollten mittels des Ulith Lecksuchspray alle Verbindungen auf Dichtigkeit geprüft werden.
 
Bitte setzen Sie sich bei größerem Bedarf mit uns in Verbindung
 
Mit Ihrer rechtsverbindlichen Bestellung bestätigen Sie fachlich und handwerklich den Anschluss durchführen zu können und diese Hinweise gelesen, verstanden und bestätigt zu haben.
GOK Niederdruckregler Typ EN61-DS PS 16 bar
Druckregelgerät mit integrierter Überdrucksicherung für Flüssiggasanlagen
zum Anschluss an Gasflaschen, zur Druckregelung auf den Nenndruck des Gasgerätes

 
Vorteile und Ausstattung
  • Überdrucksicherheitseinrichtung ÜDS zur Absicherung der Verbrauchsgeräte vor unzulässig hohem Druck
  • Sichtanzeige (rot/grün) mit optischem Signal bei Ausgangsdrücken über 85 mbar
  • thermische Absperreinrichtung TAE, zur selbsttätigen Absperrung desGasdurchflusses bei Temperaturanstieg auf über 100 °C
  • Kontrollmanometer zur Dichtheitsprüfung der Anlage
  • Typ EXATHERM 3000, Leistung 3,8 kW, 2-stufig regelbar
  • Gasversorgung: Propan/50 mbar (5 oder 11 kg-Flasche)
  • Verbrauch max. 296 g/h
  • Abmessungen: H = 72,5 x B = 38 x T = 41 cm
Zulassung
EG-Baumusterprüfung nach DGR

 
Hinweis
Druckregler mit dem Ausgangsdruck 29 (30) mbar sind nicht für den Einsatz in Deutschland zugelassen

 
Sicherheits Gassteckdose GT657
DN 15 Außengewinde R 1/2"
Anschluss von Gasherden-, kochern-, grills-, backöfen- und feuerstätten.
für alle Gassteckschläuche mit Normstecker nach DIN 3383 Teil 1.
für alle Gase nach DVGW-Arbeitsblatt G 260/1
Erdgas-Stadtgas-Flüssiggas.
Ausführung: Messing vernickelt

 
Betriebsdruck: PN 0,1 bar
Umgebungstemperatur: max. 70°C
Thermische Belastbarkeit: 925°C/60 min.
ohne Strömungswächter

 
Gasschlauch Allgasschlauch Gassicherheitsschlauch WS-CE gemäß EN 14800 für alle Brenngase nach DVGW-Arbeitsblatt G260 zugelassen
hier im Angebot 50 cm
Durchflussmenge: 1900 NI / Stunde (19,0kW) PN 0,1
Betriebsdruck: 0,5 bar
Temperaturbereich: -20° C bis +60° C
zulässiger Biegeradius: statisch 40 mm, dynamisch 110 mm
HTB: 650° C für 30 Minuten

 
der Gassicherheitsschlauch besteht aus:
  • Innenschlauch (leitet das Medium)
  • Edelstahlwellschlauch mit Umflechtung aus Edelstahl
    Schutzschlauch (Beschädigungsschutz) PVC
  • einem grauen Anschlussstecker / Adapter / Bajonette für die
    NORM Gassteckdose Typ A nach DIN 3383-1,
  • andererseits Gewindemuffe Anschlussstück für die Gasgeräte
  • mit feststehendem Innengewinde RP 1/2" IG DIN EN 10226-1
  • Länge: Innenbereich bis 2,00 m zugelassen
DVGW geprüftes und zugelassenes Zubehör:  
1 x Mitteldruck-Schlauch 40 cm (Gummi mit Textileinlage) bis - 30°
1 x Wandwinkel zur Verbindung Mitteldruckschlauch und der OMB Gassicherheitssteckdose
1 x Temperguss-Winkel 90° DN 15 AG/IG 1/2 Zoll zum platzsparenden Anschluss von Allgasschlauch Gasschlauch Sicherheitsgasschlauch an Gaskochfeld Gasherd Gasgeräte
1 x PTFE-Gewindedichtband GRp für Kunststoff + Metall-Grobgewinde

 
alternative erhalten Sie auf Wunsch auch die Kombination Neo-Fermit + Hanf
 
Hinweis: zum Dichten sind DVGW registrierte Dichtmittel in erforderlicher Menge zu verwenden

A C H T U N G Wichtige und rechtsgültige Informationen zum Thema Gas

Bitte überzeugen Sie sich VOR Ihrer Bestellung, ob die Länge des Schlauches ausreichend ist.
Bitte überzeugen Sie sich VOR Ihrer Bestellung ob Ihre Anschlüsse und die Artikel kompatibel sind.
Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter.
Gasschläuche und technische Artikel, die für Gas verwendet werden, können nur zurückgenommen werden,
wenn wir den gesetzlichen Bestimmungen nachkommen und diese Artikel nach Rückgabe einer Sicherheitsprüfung unterziehen.
Diese Sicherheitsprüfung erfolgt grundsätzlich für jeden Artikel, der unser Haus verlassen hat.
Die entstehenden Kosten in Höhe von 6,00 bis 12,00 Euro - genaue Differenzierung nachfolgend - je Artikel müssen vom Verursacher (Rücksender) übernommen werden.
Öffnen Sie keinesfalls die verschweißte Verpackung, bevor Sie sich nicht sicher sind, dass Sie den Artikel behalten werden.

Schlauchlänge 50 / 75 / 100 / 125 / 150 / 200 cm = 6,00 € pro Stück
Schlauchlänge 250 / 300 cm = 8,00 € pro Stück
Schlauchlänge 400 / 500 cm = 10,00 € pro Stück
Schlauchlänge 600 cm = 12,00 € pro Stück
Gassicherheitssteckdosen = 6,00 € pro Stück

  1. Bereits montierte Artikel dürfen nicht mehr zurückgenommen werden.
  2. Bitte verpacken Sie diese Artikel genauso gut und sicher, wie Sie diese bekommen haben und geben uns die Trackingnummer (Paketnummer) von DHL bekannt.
    Bitte nur per DHL versenden, alle anderen Versanddienstleister haben bei uns wegen Unzuverlässigkeit Zustellverbot.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: